Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Nein, ich hab mir das nicht ausgedacht II

“When we remember that we are all mad, the mysteries disappear and life stands explained.”

– Mark Twain

(Gefunden bei Felicia Violi auf Flickr)

Inspiriert von Max-Arthur, der berühmten Katze von Helen Arnold, welche erstere in einem Haifischkostüm auf einem Staubsaugroboter hinter einer Gans herfährt, entschloss sich Flickr-User Iain Heath zu einem Tribut: Die Lego Roomba Cat – in voller Fahrt:

 

• Zeichen und Wunder (1): Dummheit gilt nicht als Behinderung. | Japanische Anziehpuppen mit Besitztümern: Ein Herr und eine Dame. (error888) | Ein Steampunk-Nilpferd. (noshit)

=

Es gibt sonderbare Spiele, es gibt extrem ungewöhnliche Spiele und es gibt Japan World Cup 3 – ein Pferderennen? Eine Versammlung von Ohmeingottwasistdas? Was immer das sein soll: Danke, Japan!

 

• Zeichen und Wunder (2): Rollstuhlfanfarer? | Existentialistische Randbemerkungen auf öffentlicher Kachelwand: Nach Jahren des Wartens… (thisisnthappiness) | Die köstlichen Kunst-Toasts von Ida Frosk. (visualnews)

=

“I Forgot My Phone”: Was es bedeutet, im Zeitalter der Mobilkommunikation mit Freunden rumzuhängen, zeigt diese Minidokumentation von Charlene deGuzman und Regisseur Miles Crawford auf schauderhaft realistische Weise:

 

• Zurück aus der Zukunft: Der Nakagin-Kapselturm in Tokio, errichtet 1972, fotografiert von Noritaka Minami. (ignant) | Das Ventilatorgebäude des niederländischen Velsertunnels. (Wikimedia Commons) | Eine postpsychedelische Wohnschnecke: das Nautilus-Haus von Javier Senosiain in Mexico City, errichtet 2009. (demilked) | The Final Frontier – Raquel Zimmermann und Toni Garrn fotografiert von Steven Klein für die US-Vogue, 2013. (fashnberry)

=

Und: The Uberbein. (gh2u)

=

Dem Autor folgen auf Twitter | auf Facebook | auf Google+

Get rid of the ads (sfw)

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl